Neustadt an der Leine

Geschäftsfelder

Das Beste für Neustadt

 
 
BHKW der Wirtschaftsbetriebe Neustadt

Blockheizkraftwerk

Die beiden Module mit einer thermischen Leistung von insgesamt 1058 kW und einer elektrischen Leistung von 714 kWh bedienen die nähere Umgebung der Bunsenstraße mit Wärme. Dazu gehören neben Anwohnern vor allem das Hallenbad und der TSV Neustadt in der Lindenstrasse sowie die Schwesternwohnheime, um nur einige Beispiele zu nennen.

 
Elektro-Mobilität

Elektro-Mobilität

Elektro-Mobilität ist ein Thema, das den Stadtwerken am Herzen liegt und zu dem wir uns gern im Rahmen des Neustädter Aktionsprogramms Klimaschutz und Siedlungs­entwicklung engagieren. Die Stadtwerke haben auf ihrem Firmenparkplatz „An der Eisenbahn 18“ die erste Elektro-Tankstelle in Neustadt installiert, nutzen einen E-Smart als Dienstfahrzeug und besitzen zwei E-Roller der Marke Peugeot Vivacity, die im Sommerhalbjahr gern gegen einen Erfahrungsbericht verliehen werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Stadtwerke.

 
Parkhaus/Parkplätze

Parkhaus/Parkplätze

Die Wirtschaftsbetriebe betreiben das Parkhaus in Neustadt sowie verschiedene innerstädtische Parkplätze, sogenannte „Flächen ruhenden Verkehrs“. Zu dem Betrieb gehören sowohl kaufmännische Aufgaben als auch die Instandhaltung des Parkhauses und der Parkuhren.

 
Finanzielle Beteiligungen

Finanzielle Beteiligungen

Die Wirtschaftsbetriebe sind an mehreren Gesellschaften beteiligt. Hierzu gehören langjährige, kleine Beteiligungen an der KSG Hannover GmbH und der Grundstückentwicklungsgesellschaft Neustadt a. Rbge. mbH wie auch junge Beteiligungen, die auf eine zukünftig stärker eigenständige Energieversorgung Neustadts abzielen. Darunter fallen beispielsweise die Beteiligungen an der TOBI Gaskraftwerksbeteiligung GmbH & Co. KG oder der TOBI Windenergie GmbH & Co. KG.

 
Immobilien

Immobilien

Die Wirtschaftsbetriebe besitzen Immobilien und Grundstücke an dem alten Standort der Stadtwerke Memeler Straße/ Nienburger Straße, an der Wunstorfer Straße sowie das Gebäude des Ratskellers in der Innenstadt. Während das Gebäude in der Kernstadt mit einem Restaurant genutzt wird, stehen Grundstücke und Gebäude an der Wunstorfer Straße zur Disposition. Auch die Entwicklung des Standortes Memeler Straße / Nienburger Straße ist derzeit offen, solange die Diskussion um den Rathaus-Standort nicht abgeschlossen ist.

 
Hallenbad

Hallenbad

Das Hallenbad besteht seit 1972. Das Hallenbad bietet neben verschiedenen Schwimmbecken auch einen Sprungturm und diverse zusätzliche Angebote wie Gesundheitskurse, Spielnachmittage oder die Ausrichtung von Kindergeburtstagen an. Weitere Informationen zum Hallenbad, seinen Öffnungszeiten, Preisen und Angeboten finden Sie hier.

 
Netzinfrastruktur

Netzinfrastruktur

Die Sicherstellung der Netzinfrastruktur für Strom, Gas und Wasser ist eine Kernaufgabe der Stadtnetze. Darüber hinaus leisten sie technische und kaufmännische Dienste für die Stadtwerke sowie für Dritte und übernehmen auch zentrale Funktionen für andere Unternehmen im Konzern. Prüfungen von Netzanschlüssen für erneuerbare Energien nehmen einen immer größer werdenden Anteil ein. Die Stadtnetze Neustadt sind die größte Tochter im Konzern Wirtschaftsbetriebe. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Stadtnetze.

 
Energie und Wasser

Energie und Wasser

Der Ein- und Verkauf von Energie und Wasser ist Sache der Stadtwerke. Dazu zählen die Versorgung mit den Produkten Strom, Gas, Wärme und Wasser. Die Stadtwerke bieten darüber hinaus diverse Dienstleistungen wie zum Beispiel den Verleih von Energieverbrauchsmeßgeräten an. Außerdem sind sie vor Ort in ihrem Kunden-Center persönlich erreichbar.
Weitere Informationen zu den Stadtwerken, ihren Produkten und Dienstleistungen sowie den Öffnungszeiten des Kunden-Center finden Sie hier.

 
Neue Energien

Neue Energien

Sowohl die Stadtwerke (als Umsetzer der politisch beschlossenen Energie­wende) als auch die Wirtschaftsbetriebe engagieren sich in Sachen Sicherstellung der zukünftigen Energieversorgung Neustadt’s. So gibt es bei den Stadtwerken beispielsweise Pilotprojekte zum Thema dezentrale Energie. Die Wirtschaftsbetriebe – als verlängerter Arm der Stadt und deren Aktionsprogramm Klimaschutz und Siedlungsentwicklung – beteiligen sich an Projekten, die auf die Erhöhung der Energie-Eigenerzeugung abzielen. Hier sind die TOBI Gaskraftwerksbeteiligung GmbH & Co. KG und die TOBI Windenergie GmbH & Co. KG zu nennen.

 
Straßenbeleuchtung

Straßenbeleuchtung

Die Stadt Neustadt hat die Straßenbeleuchtung an die Wirtschaftsbetriebe Neustadt am Rübenberge GmbH übertragen. Die Betriebsführung erledigen die Stadtnetze. Dazu gehören sowohl die kontinuierliche Entwicklung zu energieeffizienten sowie technisch und wirtschaftlich optimierten Lösungen als auch kaufmännische Aufgaben.

 
Wirtschaftsbetriebe Neustadt

Wirtschaftsbetriebe Neustadt

Die Wirtschaftsbetriebe sind die Konzernmutter.

 
Organigramm Wirtschaftsbetriebezoom
Konatkt

© Wirtschaftsbetriebe Neustadt 2018  |  Datenschutzhinweise  |  Impressum